Zurück

Französische Bulldogge

Die Französische Bulldogge ist muskulös, beweglich und drahtig. Fledermausohren, eine kurze Rute, kurzer Fang und ein breiter, eckiger Kopf kennzeichnen den Hund, der durch das kurze Fell eher empfindlich gegen extreme Temperaturen ist. Er hat starke, muskulöse Läufe. Das Haar ist fein, kurz und glänzend.
Die kurze gedrehte Rute sowie die vorstehenden Augen stammen vermutlich vom Mops. Es steht fest, dass Stehohren erst in Frankreich zum Rassemerkmal gezüchtet wurden.



Quelle: Wikipedia

Name Chloe
Rasse Französische Bulldogge
Wurftag 2017
AK: